Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich für die Paul-Gerhardt-Gemeinde interessieren!

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde, zum Beispiel eine Übersicht über UNSERE AKTUELLEN VERANSTALTUNGEN. Wenn Sie weitere Fragen haben, treten Sie einfach mit uns in Kontakt. Wir freuen uns natürlich, wenn wir Sie nicht nur virtuell, sondern auch in unserem Gottesdienst oder in unseren Gruppen und Kreisen persönlich begrüßen können. 

Wir feiern Präsenz-Gottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche - ohne Anmeldung, live und zusätzlich im Internet-stream

In unserer großen Kirche können wir mit dem gebotenen Abstand und unter Einhaltung aller Hygiene-Anforderungen Gottesdienste feiern. Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht es zum aktuellen Gottesdienst - online zum Mit- und Nachfeiern.

Bitte beachten Sie:
Ab sofort besteht im Gottesdienst die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken (OP-Masken oder FFP2-Masken). Einfache Stoffmasken reichen zur Zeit leider nicht.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Genauere Informationen darüber, wie die verbindlichen Hygieneregeln im Gottesdienst aussehen, finden Sie hier.

Unsere nächsten Gottesdienste in der Paul-Gerhardt-Kirche:

Sonntag, 9. Mai - Rogate10.00 Uhr  Gottesdienst (Pfr. i. A. Sinn)

Donnerstag, 13. Mai - Himmelfahrt
10.00 Uhr  Gottesdienst (Pfrin. Dr. Rühle)


Sonntag, 16. Mai - Exaudi

10.00 Uhr   Gottesdienst (Pfrin. Dr. Rühle)


Sonntag, 23. Mai - Pfingstsonntag

10.00 Uhr   Gottesdienst (Pfr. i. A. Sinn)


Montag, 24. Mai - Pfingstmontag
10.00 Uhr   Ökumenischer Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK), St. Maria


Sonntag, 30. Mai - Trinitatis

10.00 Uhr  Gottesdienst (Pfr. i. A. Sinn)


Sonntag, 6. Juni - 1. Sonntag nach Trinitatis

10.00 Uhr  Gottesdienst (Pfrin. Dr. Rühle)

 

Alle Termine sind vorbehaltlich einer möglichen Durchführung im Zusammenhang mit den entsprechend gültigen Corona-Bestimmungen.

 

 

Abkündigung „Brot für die Welt“

 

Die Situation in Burkina Faso verschlechtert sich gerade. Tausende sind wegen terroristischer Angriffe innerhalb des Landes auf der Flucht. Der Klimawandel hat jetzt schon große Auswirkungen. Die Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmittel wird schwieriger. Perspektiven bieten Projekte von Brot für die Welt in der Landwirtschaft. Kleinbauern werden beim Anbau, bei der Ernte und beim Verkauf unterstützt.

Vielen Dank für Ihre Spende, die dazu beiträgt, die Zukunft der Menschen in Burkina Faso zu erhalten.

Spendenkonto der Gesamtkirchengemeinde Böblingen: 

DE60 6035 0130 0000 0056 65

Stichwort "Brot für die Welt"

Aktuelle Informationen zu unserer Partnerschaft mit Burkina Faso finden Sie auch hier:https://www.kirchebb.de/evangelisch/bezirksweite-angebote-dienste/burkina-faso-partnerschaft/

Konfirmanden-Anmeldung für 2022

Für Jugendliche, die 2022 konfirmiert werden möchten, finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf des Konfirmandenunterrichts.

Ökumenischer Kirchentag 2021

Böblingen hilft

Die evangelische Paul-Gerhardt-Gemeinde begrüßt die Initiative „Böblingen hilft“, die sich aus dem Aktionsbündnis „Buntes Böblingen“ entwickelt hat.Es geht darum, Menschen, die Hilfe brauchen, mit Menschen, die in diesen Zeiten anderen helfen wollen, zusammenzubringen: beim Einkaufen oder anderen Botengängen, beim Gassigehen mit dem Hund oder anderem mehr.Gerne unterstützen wir als Kirchengemeinde diese Initiative und rufen unsere Gemeindeglieder dazu auf, sich an der Initiative zu beteiligen.Wenn Sie Hilfe anbieten wollen oder Hilfe benötigen, können Sie sich unter https://boeblingen-hilft.de registrieren. Oder Sie wählen die Hotline: 07031 – 304747-80.

 

So finden Sie uns

 
 
 

Jesus sagt:

SEID BARMHERZIG, WIE AUCH EUER VATER BARMHERZIG IST!

Lukas 6,36

 

Jahreslosung 2021

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.05.21 | Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

    Seit 50 Jahren arbeiten das Pädagogisch-Theologische Zentrum Stuttgart und das Religionspädagogische Zentrum Karlsruhe in enger Partnerschaft zusammen und entwickeln zeitgemäße Religionspädagogik stetig weiter. Am 14. Mai um 17:30 Uhr findet die digitale Jubiläumsfeier statt.

    Mehr

  • 11.05.21 | „Güte, Treue, Frieden und Gerechtigkeit“

    Bei einem Gottesdienst anlässlich der konstituierenden Sitzung des Landtags von Baden-Württemberg erinnerten der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Freiburger Erzbischof Stephan Burger an die Bedeutung christlicher Werte für Politik und Gesellschaft.

    Mehr

  • 11.05.21 | 400. Todestag von Johann Arndt

    Mitte des 16. Jahrhunderts erstarrte die Reformation in dogmatischen Schulstreitigkeiten. Johann Arndt war der Meinung, dass das Luthertum in theologischen Diskussionen gefangen war und sich zu wenig für den Glauben des einzelnen evangelische Christen interessiere.

    Mehr