Herzlich willkommen!

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde, zum Beispiel eine Übersicht über unsere Veranstaltungen in der laufenden Woche. Wenn Sie weitere Fragen haben, treten Sie einfach mit uns in Kontakt. Wir freuen uns, wenn wir Sie in einem unserer Gottesdienste oder in unseren Gruppen und Kreisen persönlich begrüßen können. 

Paul-Gerhardt-Kirche Böblingen

So finden Sie uns:

  • Paul-Gerhardt-Kirche, Haus der Begegnung,
    Gemeindebüro und Pfarramt Nord:
    Berliner Straße 39
  • Telefon: 07031 / 22 43 05
  • Bonhoffer-Haus, Pfarramt Süd:
    Geleener Straße 10 und 8
  • Telefon: 07031 / 27 19 08

Jahreslosung 2017

Gott spricht:

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

(Hesekiel 36,26)

 

 

 

 

Bitte beachten Sie:

während das Bonhoeffer-Haus renoviert und umgebaut wird, finden dort keine Veranstaltungen statt.

Daher fällt der Seniorenkreis bis auf weiteres aus. Der Bibelkreis trifft sich im Pfarramt Süd, Geleener Straße 8, der Frauenkreis kommt im Haus der Begegnung zusammen.

 

Neues aus dem Posaunenchor: Projekt "BlechBüchse"

Die Blechbüchse ist die BezirksPosaunenchorSchule des Kirchenbezirks Böblingen, sie wird im Frühjahr 2017 starten. Professionell ausgebildete Lehrer unterrichten an verschiedenen Orten im Kirchenbezirk Blechbläser aus Posaunenchören (von Trompete bis Tuba), wobei sowohl Anfänger als auch Chorbläser eingeladen sind, hier Unterricht zu nehmen.

Wer kann sich anmelden?

  • Kinder / Jugendliche: Gerade bei jungen Schülern empfiehlt sich parallel zur Jungbläsergruppe eine professionelle Ausbildung im Einzelunterricht.
  • Erwachsene Einsteiger: Um schnell und zielführend als Erwachsener in einem Posaunenchor mitspielen zu können, ist eine professionelle Ausbildung genau das Richtige.
  • Chorbläser: Chorbläser, die auf ihrem Instrument neue Impulse erhalten wollen, können sich im Einzelunterricht zielgerichtet weiterbilden.
  • Wiedereinsteiger: Wiedereinsteiger können sich nach einer längeren Spielpause schnell wieder fit für den Einstieg machen.

Wo wird unterrichtet? An verschiedenen Standorten im Bezirk. Im Haus der Begegnung Böblingen soll ab März 2017 eine 'Neubläsergruppe' gebildet werden.

Wer sind die Lehrer? Junge motivierte Musiker mit einer professionellen Fachausbildung.

Alles Wichtige in Kürze

Unterricht: In der Blechbüchse wird Einzelunterricht angeboten. Der Unterricht in der Gruppe wird von den Posaunenchören vor Ort übernommen.

Unterrichtsdauer: Einzeln: ½ Stunde pro Woche; Gruppe: 1 Stunde pro Woche

In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

Anmeldung und Information:

Karl-Heinz Münch, Chorleiter, Posaunenchor Paul-Gerhardt-Gemeinde Böblingen

Telefon: 07031 / 224734, E-Mail: Muench-BB@KircheBB.de

Tobias Schweiker, Bezirksposaunenwart

Telefon: 07031 / 606418, E-Mail: Bepowadontospamme@gowaway.GTSchweiker.de

www.posaunenbezirkbb.de/blechbuechse/anmeldung

1517 - 2017: 500 Jahre Reformation

Hier finden Sie Veranstaltungen und Hinweise im Zusammenhang mit dem Reformationsjubiläum 2017:

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Pilgern ist ein biografisches Programm“

    Unter dem Motto „Was bewegt und was erwarten Menschen im Urlaub?“ haben die beiden großen Kirchen in Württemberg auf der Messe Stuttgart das Pilgern in den Blick genommen. Beim gemeinsamen Empfang aus Anlass der Tourismusmesse CMT betonten sie am 19. Januar die besondere Bedeutung des Pilgerns für den Menschen.

    mehr

  • Online-Bibel verbreitet sich rasant

    Die neue Lutherbibel auf dem Smartphone oder dem Tablet verbreitet sich rasant: Das Mitte Oktober veröffentlichte kostenlose Programm wurde schon über 100.000 Mal heruntergeladen, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft mit.

    mehr

  • Luther: Einer mit Ecken und Kanten

    Am 21. und 22. Januar 2017 kommt das Pop-Oratorium Luther nach Stuttgart. Mit dabei: Fast 2.500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Baden-Württemberg. Wir waren bei den letzten Proben des Mega-Chors dabei. Außerdem hat Matthias Huttner mit Dieter Falk, dem Produzenten des Stücks, gesprochen.

    mehr